Warning: session_start(): Cannot start session when headers already sent in /homepages/32/d674743171/htdocs/app686931202/wp-content/themes/megatron/includes/theme-setup.php on line 86
ifly15 - Design in jedem Detail - foiling catamaran - multihull for hydrofoiling fun

Enter your keyword

Design

für alle die das Besondere lieben

Design bis ins letzte Detail

iFLY15 für die perfekte Vereinigung von Form und Funktion mit einer klaren Linie
Design des iFLY15 in jedem Detail.

> Die RUMPFFORM ist auf SCHNELLSTMÖGLICHES ERREICHEN DER ABHEBEGECHWINDIGKEIT OPTIMIERT ZUM GLEITEN BIS ZUR TAKE OFF GESCHWINDIGKEIT.

>Die Form verkörpert mit den markanten, ineinander verlaufenden Lichtkanten an den Seiten und den Kanten die Symbiose aus Geschwindigkeit und Eleganz.

> Das FLUGSTEUERUNGSSYSTEM IST VOLLSTÄNDIG IN DEN RÜMPFEN VERBORGEN, ohne das klare, moderne Design zu beeinträchtigen, geschützt vor Verschmutzung und mechanischer Beschädigung. Nur die Abtaster ragen noch ganz vorne am Rumpf ins Wasser. Die ABTASTER HEBEN SICH SELSTÄNDIG AUS DEM WASSER, sobald man den Flugmodus deaktiviert – z.B. bei Leichtwind oder um an Land zu gehen.

> Beide Quertraversen sind voll in den Rümpfen sowie dem zweilagigen Trampolin versenkt. Auf diese Weise werden die KLAREN LINIEN DES MODERNEN DESIGNS nicht gestört und es stellt die BESTE AERODYNAMISCHE LÖSUNG dar.

Ruderanlage des ifly15
Trampolin-ifly15-Design für iflysail

> AUFGERÄUMTES TRAMPOLIN. Wenige Kontrollleinen. Diese sind vom Trapez aus erreichbar und verschwinden ansonsten zwischen den beiden Lagen des Trampolins.

> Das Trampolin  schließt bündig mit dem Deck ab und erzeugt damit ein organisches Ganzes.

TESTE UND ERLEBE DEN UNTERSCHIED ZWISCHEN DER FLUGSTABILITÄT VON AKTIV ANGESTEUERTEN FOILS DER NEUESTEN GENERATION und traditonellen passiven Foil Konfigurationen (ohne bewegten Leitwerken unter Wasser).

Kontakt für Testsegeln : EMichael@iFLYsail.com